[Review]: essence nail art express dry drops

     Ich war vor einigen Wochen ja bei dm, um einige ausgelistete Schätze von essence und catrice zu ergattern und habe mir aus reiner Neugier die essence nail art express dry drops mitgenommen. Heute berichte ich Euch von meinen Erfahrungen zu diesem Produkt.



     Produktbeschreibung:
manchmal zählt jede sekunde: und mit den express dry drops ist der nagellack in gerade mal 60 sekunden trocken! dank der pipette lässt sich das produkt tropfen für tropfen gezielt auftragen. das beste daran: die nägel und die nagelhaut werden mit vitamin e und mandelöl gepflegt und erhalten einen extra-glanz!

trocknet deinen nagellack in 60 sekunden:
einfach 1-2 tropfen auf die frisch lackierten nägel auftragen.



     Meine Meinung zu dem Produkt:
Ich habe es nun mit mehreren Nail Polishes mehrerer Marken ausprobiert, um vielleicht einfach eine Vergleichsmöglichkeit zu haben und meine Testergebnisse so repräsentativ wie möglich zu machen. Im Nachhinein kann ich sagen, dass es bei allen Nail Polishes zum gleichen Ergebnis führte ;).

Zum Auftrag selbst: Es bedarf wirklich nur 1-2 Tropfen, je nach Größe des Nagels, um den gesamten Nagel zu bedecken. Die Pipette, da hat sich essence wirklich Gedanken gemacht, ist ,nach etwas Übung und Gefühl dafür, ein super präzises Instrument, um gezielt und punktgenau die Flüssigkeit auf den Nagel zu geben. Leider sind nach der Anwendung bei dem einen oder anderen Nagel auch Teile der Finger feucht, was ich als nicht allzu angenehm empfand. 

Nach der Anwendung: Nach ca. 1 Minute habe ich die lackierten Nägel angefasst und musste da schon feststellen, dass sie einigermaßen trocken waren. Dazu ist aber zu sagen, dass Nägel, die dicker bepinselt wurden, noch nicht ganz trocken waren, sodass man bei Diesen noch etwas aufpassen musste.

     
     Abschließend kann ich reinen Gewissens behaupten, dass dieses Produkt wirklich empfehlenswert ist, ganz besonders, weil's definitiv Zeit spart. Es trocknet die frisch lackierten Nägel nicht in 2-3 Sekunden, das wäre Zauberei, aber in ca. einer Minuten sind die Nägel trocken.
     Ich werde mich in naher Zukunft auch an einige Nail Polishes meiner Schwester wagen, die wirklich sehr schwer trocknen und diese mit den express dry drops ausprobieren.
     Leider wurde dieses Produkt im Januar/Februar aus dem Sortiment genommen, weshalb für Euch, die Ihr es noch nicht besitzt und vielleicht haben möchtet, eine ziemlich geringe Chance gegeben ist, es noch zu ergattern. 


<3

Kommentare:

  1. Ich benutze überhaupt nichts, mit dem meine Lacke schneller trocknen.. das hat bei mir immer am besten ohne funktioniert! Ich mag aber auch den Good to go von Essie! ((:

    AntwortenLöschen
  2. Wie Cool, das schaue ich mir mal genauer an :-)
    Hört sich jedenfalls gut an, gerade weil ich immer keine Geduld habe die Sachen trocknen zu lassen :-)
    LG
    Nikki

    AntwortenLöschen
  3. oh gott, sowas brauche ich dringend, ich hasse diese warterei beim trocknen :) schade, dass es aus dem sortiment raus ist, mist...

    AntwortenLöschen
  4. Lackiert, fast getrocknet und ungeduldig wie ich bin haue ich mir eine Macke rein :-(
    Vielleicht wird es damit ja besser.

    AntwortenLöschen
  5. Interessant! Essence Produkte liebe ich♥ Dieses Produkt aber habe ich noch nicht probiert, vielleicht werd ich es demnächst machen. :D

    AntwortenLöschen
  6. Ohh toller Bericht. Ich hab es auch noch hier irgendwo rumliegen und denke das ich es mal auf meinen Nägeln testen werde.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥