[Review]: ck Tempting Glance Intense Eyeshadow #21112 smudge

     Heute kommen wir zu einer Review, die ich schon seit Längerem in Planung hatte, sie aber immer wieder nach hinten verschoben habe. Die Rede ist vom Tempting Glance Intense Eyeshadow von ck in der Nuance 21112 smudge.

     Produktbeschreibung:

Mono Eyeshadow in gepresster Form (Puder)

sehr stark pigmentiert
Nuance: 21112 smudge
matt
parfumrei
allergiegetestet


     Meine Meinung zum Produkt:
Ich bin damals auf diesen Eyeshadow in einem Set von TK MAXX gestoßen, welches ich eigentlich wegen des in diesem befundenen Concealers gekauft hatte. Im Endeffekt war der Concealer ein Flop und ich war mehr als froh, dass der Eyeshadow darin enthalten war und auch gerade eine Nuance, die ich sehr gern auf meinen Augenlidern verwende.

   Zur Verpackung:
Die Verpackung erinnert mich sehr stark an die Aufmachung von catrice, was man auf dem ersten Blick auch direkt erkennen kann. Sie ist sehr stabil und hat im Inneren einen kleinen Spiegel, was ich traumhaft finde. Mir ist der Eyeshadow gefühlt 100x dramatisch auf den Boden gefallen und bislang (zum Glück!) ist noch nichts passiert :). Den Applikator hab' ich direkt nach dem Kauf entfernt, da ich diese, von mir gehassten Teile einfach nicht verwende und sie mich einfach nur stören, wenn sie in solcher einem Eyeshadow-Behältnis herumtanzen. 
Zur Verpackung ist noch kurz zu sagen, dass catrice nachgezogen hat und somit die Verpackungs-Idee im Original von ck stammt. 

   Zur Anwendung:
Das Wort Intense ist wirklich passend gewählt, obwohl ich da sagen muss, dass man schon schichten muss, um einen intensiveren Effekt zu erzielen, was aber in keinem Fall problematisch ist.
   Zur Qualität:
Ich bin von der Qualität des Eyeshadows zu 100% überzeugt. Auch wenn er in gepresster Puderform auftritt, ist er sehr cremig und hinterlässt im Behältnis keine staubigen Spuren, wie's viele Andere tuen. Wie bereits bei der Anwendung gesagt, muss man diesen Eyeshadow schichten. Er ist super pigmentiert, nur leider mag ich's des Öfteren für einen Drama-Look etwas kräftiger, weshalb ich dann auch einfach schichte. Und selbst beim Schichten muss ich nicht wirklich aufpassen, dass Produkt vom Pinsel auf meine Wangen kommt, da nicht ein Staubkörnchen des Eyeshadows auf die Wangen fällt. Ansonsten müsste man diese Stellen im Nachhinein dann nochmals bearbeiten, was Zeit und Nerven kostet. Das Tolle ist, dass er nicht einmal minimal Crease-Spuren aufweist (Beobachtung nach ca. 8 Stunden), was ich super finde, da gerade solch eine intensive, dunkle Farbe im Crease-Fall einfach total unschön aussieht.

     Alles in Allem bin ich mehr als zufrieden mit dem Produkt und verwende es sehr sehr gern in Kombination mit meiner Naked2.

#21112 smudge im Außenwinkel, ohne Schichtung

     Habt auch Ihr Erfahrungen mit ck Eyeshadows machen können? Wenn ja, wie sind Diese bei Euch? Welche Nuancen habt Ihr?


<3

Kommentare:

  1. Schönes Auge hast :)
    Glaube mir wäre der Lidschatten zu dunkel. Mich würde mal interessieren was der kostet.
    Glaube dafür wäre ich zu geizig...

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag , schöne Wimpern muss ich sagen .

    Grüße BeautyKüma

    AntwortenLöschen
  3. der Farbton gefällt mir richtig gut.
    Aber vermutlich wäre er mir zu teuer.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Augen sind so der Hammer!

    Ich will auch unbedingt mal einen CK Lidschatten haben :o

    AntwortenLöschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥