[Review]: BIODERMA Sébium Pore Refiner

     Ich hab' heut' eine Review zu dem BIODERMA Sébium Pore Refiner.

Das gute Stück
     Wie ich Euch bereits berichtet hatte, habe ich mich sehr auf diesen Produkttest gefreut, weil ich wirklich sehr gespannt auf das Ergebnis war. Heute nun erfahrt Ihr, welche Erfahrungen ich mit diesem Produkt machen durfte.


     Produktbeschreibung:
   Anwendung:
Zum Verfeinern des öligen, großporigen Hautbildes. Zur Reduktion von Mitessern.
Führt langfristig zu einem ebenmäßigeren Hautbild. Reduziert große Poren und hinterlässt einen angenehmen Matt-Effekt auf der Haut. Ideal als Make-up Grundlage geeignet.
Ohne Parabene. Leichter, frischer Duft. Nicht komedogen.
2 mal täglich auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen.


Patent Fluidactiv (Kombination aus Antioxidantien): Hält das Sebum flüssig und beugt Hautunreinheiten vor.
Polyporus Officinalis (Laricin): Adstringierender Effekt. Reduziert die Talgdrüsensekretion.
Salicylsäure: Reguliert die Verhornungsstörung.
Laminaria: Entzündungshemmend.

   Inhalte:
AQUA, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, DIPROPYLENE GLYCOL, CYCLOPENTASILOXANE, CYCLOHEXASILOXANE, DIMETHICONE, GLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL, FOMES OFFICINALIS (MUSHROOM) EXTRACT, SODIUM POLYACRYLATE, SALICYLIC ACID, DODECYL GALLATE, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, SILICA, TRIDECETH-6, C30-45 ALKYL CETEARYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, LAURYL PEG/PPG-18/18 METHICONE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MINERAL OIL (PARAFFINUM LIQUIDUM), PENTYLENE GLYCOL, 1,2-HEXANEDIOL, PEG/PPG-18/18 DIMETHICONE, CAPRYLYL GLYCOL, PROPYLENE GLYCOL, SODIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, DISODIUM EDTA, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 600]



     Meine Meinung zum Produkt:
Ich habe das Produkt testen wollen, weil sich meine Poren im Laufe der Jahre etwas vergrößert haben und ich dagegen angehen wollte. Mit öliger Haut hatte ich nicht zu kämpfen. Mein Hautbild ist eher trocken bis sehr trocken (im Winter). So habe ich das Produkt 2 Wochen lang morgens nach der Reinigung meiner Haut auf der aufgetragenen Gesichtspflege und abends vor dem Zu-Bett-Gehen nach der Reinigung nur auf Teilen meiner Wangen, der Nase und punktuell auf Kinn und Stirn aufgetragen. Die Stellen wurden direkt nach Auftragen mattiert (super Effekt) und waren dadurch ein guter Primer für meine Foundation. Der Geruch erinnert mich sehr an Produkte von Estée Lauder, die ich früher sehr gern verwendet habe und Einige heute noch verwende. In Bezug auf die Wirkung habe ich nach diesen 2 Wochen eine Verfeinerung meiner Poren, auch wenn es nicht dramatisch zu einer Verkleinerung führte, feststellen können. Ich denke, dass man das Produkt längerfristig beobachten muss um dann einen enormen Unterschied feststellen zu können. Die zwei Wochen haben mir bereits gezeigt, dass das Produkt definitiv wirkt und ich es liebend gern weiterverwenden und es mir nach Verbrauch der Tube definitiv nachkaufen werde. Der BIODERMA Sébium Pore Refiner ist in jedem Fall ein weiterer heiliger Gral meiner Pflege- und MakeUp-Routine geworden.

     Aufpassen sollte Jeder, der eine trockene bis sehr trockene Haut hat. Der Pore Refiner hat ja die Wirkung zu mattieren, was nichts anderes ist als die Haut auszutrocknen. Deshalb verwende ich ihn auch lediglich auf den in meinem Bericht angegebenen Stellen. Dadurch dass ich aber nebenbei auch Öle in Verbindung mit meiner Neutrogena tägliche Feuchtigkeitspflege verwende, hatte ich nicht im Ansatz ein Problem mit dem Pore Refiner. Achtet bitte darauf, falls Ihr das Produkt verwenden wollt, dass Ihr zuvor eine sichere Grundlage gegen die Austrocknung Eurer Haut habt, um im Nachfolgenden den Pore Refiner ohne Risiken zu verwenden.

     Bei öliger Haut bietet sich der Pore Refiner super als Primer an und mattiert fantastisch. Ich werde das Produkt definitiv auch eine Freundin testen lassen, die ölige Haut hat. Bin auch bei ihr gespannt auf das Ergebnis.

     
     Abschließend kann ich das Produkt wirklich von Herzen empfehlen und werde es auch auf jeden Fall nachkaufen.


     Am Ende bedanke ich mich recht herzlich bei Johanna für den überaus freundlichen Kontakt und die Bereitstellung des Produkts.


<3

Kommentare:

  1. Ach ja, dein Pore Refiner von dem du vorher schon so geschwärmt hast :D
    Ich habe zum Glück noch nicht mit vergrößerten Poren zu kämpfen, aber wer weiß was noch kommt im Laufe der Jahre. Aber da ich auch grade in der kalten Jahreszeit trockene Stellen im Gesicht habe, wäre er wahrscheinlich nichts für mich.
    Trotzdem schön, dass er dir so gefällt.

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Her damit...!!!! :D also wenn ich das so richtig sehe, die absoluten Traumprodukte für mich... genauf für meine Bedürfnisse, bzw die Bedürfnisse meiner Haut. Sprich, ich muss sie haben... mal schaun was meine hausinterne Finanzpolitik dazu sagt

    Liebst,
    Annie von ♥ Annies Beauty House ♥

    AntwortenLöschen
  3. Also ich liebe ja schon die Mizellen Lösung von Bioderma, daher interessiert mich dieses Produkt auch sehr :)
    In Frankreich sind die Bioderma Produkte günstiger als hier, aber wer weiß, wann ich wieder dort bin :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Produkt und danke für die schöne Review. Ich suche auch schon länger nach sowas, sollte mir das wohl mal ansehen. Weißt du was es kostet?
    Ich hab grad die Tage die Mizellen Lösung von Bioderma zum Testen bekommen, bin schon sehr gespannt darauf.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis variiert megamäßig.
      Er beläuft sich zwischen 12 und 16€, je nachdem, wo du's dir holst.

      Ich würd's definitiv testen!

      <3

      Löschen
  5. Wenn meine aktuelle Gesichtspflege leer ist wollte ich mir den Sébium Pore Refiner holen, weil man davon schon so viel gutes gehört hat. Jetzt deinen positiven Bericht darüber zu lesen bestärkt mich nur darin, ich glaube ich muss es unbedingt ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  6. Zugegeben, Gesichtspflege ist nicht gerade mein Thema aber ich muss sagen netter Blog=)

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Review hast du geschrieben. Sehr interessant und ausführlich!
    Leider scheint das Produkt für meine Haut nicht das Richtige zu sein.
    lg isi von http://isibellaful.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Matteffect klingt doch schon mal gut! Ich habe leider auch ein Problem mit öliger Haut -manchmal-, schade, dass du das nicht testen konntest, denn gegen Mitesser und große Poren habe ich schon ein Produkt vom Hautarzt, mit dem ich so zufrieden bin, dass ich es wohl nicht ersetzen werden :/
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  9. Für meine fettige und großporige Haut ist das genau das richtige! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich leg's dir echt an's Herz! Es ist super.

      <3

      Löschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥