[Review]: Update & Game Over für das LIERAC Mésolift Serum

     Ich hatte Euch ja vor wenigen Tagen davon berichtet, dass ich ein Päckchen von Lierac erhalten habe. Darin enthalten waren drei Mikro-Pröbchen vom Lierac Luminescence Sérum (welches ich eigentlich teten wollte und mir eine Sondergröße des Produkts zugesagt wurde) und eine 8ml große Probe vom Lierac Mésolift Sérum.






     Ich war etwas enttäuscht darüber, dass die Probe zum Testen nicht die Gewünschte war, sondern eine ganz Andere, aber ich hab' mir gedacht, vielleicht erbringt das "andere" Produkt auch einen guten Effekt.

     FALSCH GEDACHT!
Ich habe einen unglaublichen Ausschlag nach ca. 1-2 Stunden nach Auftrag des Produkts feststellen dürfen, weshalb ich den Test abbrechen musste. 
     Da ich eine sehr empfindliche Haut habe und eines der Schlagwörter bei Lierac Verträglichkeit ist, hatte ich auch zu Anfang keine Bedenken, den Test zu starten.
     Nun ja, ich bin eines besseren belehrt worden und muss meiner Haut nun die Zeit lassen, sich wieder zu beruhigen.

     Schade drum!

     Empfehlen kann ich das Sérum nicht an die, welche, wie ich, eine empfindliche Haut haben. Geht bitte nicht dieses Risiko ein!

     Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit Lierac gemacht?


1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥