[Review]: Cosline cosmetics

     Ich habe letzte Woche ein Päckchen aus dem Hause Cosline cosmetics erhalten und möchte Euch heute meine Erfahrungen mit dem darin enthalten Produkt nahelegen.

     Es handelt sich um diese Shadow Base.


     Produktbeschreibung:
* Lidschatten-Grundierung
* Für bessere Haltbarkeit des Eyeshadows
* Zart und Cremig
* Für jeden Eyeshadow geeignet
* Hautfarben
* Leicht mit dem Finger aufzutragen und zu verteilen



     Meine Meinung zum Produkt:
Wie auf dem Tiegel-Boden zu sehen, sind 4ml enthalten, eine gute Größe für eine Eyeshadow-Base.
Ich muss zugeben, dass sich meine vorzeitige Euphorie bezüglich des Produkts etwas gelegt hat, nachdem ich es am lebenden Objekt getestet und über den Tag beobachtet habe. Ich habe ja zunächst auf meinem Handrücken einen Swatch ohne und dann einen mit Base gemacht, weil ich wirklich total neugierig auf das Produkt war.
links mit Base - rechts ohne Base
Ich war zunächst wie gesagt sehr positiv überrascht. Man sieht ja auf dem Bild wie viel ausdrucksstärker der Swatch mit Base ist.

So hab' ich mich wirklich auf den Test gefreut und verwendete die Base an den darauffolgenden Tagen.

Zu sagen ist, dass die Base sich mit den Fingern wirklich gut auf dem Augenlid verteilen lässt (ich entnehme das Produkt immer mit Hilfe eines angeschrägten Pinsels, weil ich so die Verwendung der Base - es ist ja eine Tiegel-Base - wesentlich hygienischer finde; kleiner Tipp an Alle!). Das Auftragen des Eyeshadows hingegen ist etwas schwieriger, egal ob Highend wie meine Naked2 oder essence Eyeshadows. Ich habe für den Test fast durchgehend die Naked2 verwendet (mit zwei Ausnahmen, bei denen ich essence und Manhattan verwendet habe), die sowieso schon qualitativ wirklich sehr gut ist. Den Augenlid-Grundton musste ich schichten, d. h. zweifach auftragen. Dies war bei allen Versuchen egal welches Eyeshadows der Fall. Die Verwendung der dunkleren Töne im Außenwinkel lief hingegen problemlos ab (vielleicht auch, weil bereits Produkt - Eyeshadow - auf dem Lid aufgetragen war). Man sieht definitiv einen Unterschied, wenn er auch nicht so enorm ist wie beim Test auf meinem Handrücken. Die Farben kommen stärker hervor und sind sehr präsent, aber leider nicht so stark wie beim Handrücken-Test.

Kommen wir nun zur Haltbarkeit. Leider hat mich das Produkt diesbezüglich ein wenig enttäuscht. Es setzt sich nicht wirklich viel Produkt in den Fältchen auf dem Augenlid ab, aber dennoch müssen da definitiv Abstriche gemacht werden. Nach ca. 3 Stunden konnte man teilweise kleine Ablagerungen sehen (hier bin ich wirklich etwas sehr kritisch!), was ich natürlich sehr schade fand. Abends, zu Hause angekommen, habe ich mir das AMU dann noch einmal genauer angesehen. Es hat sich nicht wirklich viel getan, aber wie es bereits nach 3 Stunden zu sehen war, hat sich Produkt minimal in den Lidfältchen eingenistet. Wie ich bereits sagte, vielleicht bin ich da etwas zu kritisch, aber ich finde, solche Dinge müssen in einer Review gesagt werden, auch wenn sie ein klitzekleiner Partikel des Ganzen sind.


     Abschließend kann ich sagen, dass ich das Produkt natürlich weiter verwenden werde, da es wirklich einen Unterschied macht, ob ich eine Base als Grundierung auf meinem Augenlid auftrage oder nicht. Ob ich es mir nachkaufe, steht derzeit noch in den Sternen, da ich nicht zu 100% überzeugt bin . 
Zum Preis-Leistungs-Verhältnis find' ich die Base, welche für 9€ zu haben ist, etwas teuer, aber dies muss Jeder für sich selbst entscheiden. Empfehlen kann ich sie dementsprechend schon, bin aber in Bezug auf den Preis eher abgeneigt. Versteht mich nicht falsch, ich gebe gern 2, 3€ mehr aus für ein Produkt, mit dem ich zu 100% zufrieden bin, wie mit meiner Vitalumière von Chanel (die ist weitaus teurer als 2-3€!). Aber das Produkt muss mich einfach überzeugen.

Interessieren würden mich noch einige andere Produkte von Cosline cosmetics, wie zum Beispiel die Eyeliner, welche ich mir vielleicht in naher Zukunft genauer anschauen werde.


     Ich bedanke mich zum Schluss noch einmal bei Martina für den sehr freundlichen Kontakt und die Bereitstellung des Produkts.


<3     


Kommentare:

  1. Mh für 9€ finde ich die Base dann doch zu teuer, wenn man wirklich nach 3 Stunden schon Ablagerungen sehen konnte.
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einer guten Naturkosmetik Base.

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Preis sollte sie schon das halten, was sie verspricht. Generell sollten Produkte das versprochene immer halten. Auch wenn ich für meine Base jetzt nur 4€ ausgegeben habe, ärgere ich mcih darüber, dass sie nichts bringt. 4€ sind immer noch 4€. Es ist nicht so, dass es nichts ist. Davon kann ich mir einen ganzen Döner kaufen!
    Und dann auch noch bei fast 10€... oh je! Das ist echt blöd !

    AntwortenLöschen
  3. Also für 9 € finde ich es auch sehr teuer. Allerdings wenn sie 100 Prozent überzeugen würde, wäre es ja auch ok. Ich habe bisher noch nie eine Base benutzt, vielleicht sollte ich es auch mal testen...
    Von Cosline Cosmetics habe ich mal ein Rouge getestet, damit war ich sehr zufrieden, obwohl ich den Preis auch sehr hoch fand.
    Liebe Grüße
    Nikki

    AntwortenLöschen
  4. Uih bei dem Swarch auf dem Handrücken sieht man ja wirklich einen krassen Unterscheid. Schade, dass es sich dann in der Lidfalte ablagert. Aber ich habe meine perfecte Base sowieso schon gefunden. Die von artdeco ist echt toll ♥

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die ehrlichen Worte! Dder Unterschied sieht super aus, aber wenn die Haltbarkeit nicht gegeben ist, bringt das ja auch nichts. Schade, den für den Preis erwarte ich ein wirklich gutes Produkt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Für den Preis kann man mehr erwarten - gut, dass du so ehrlich warst, das bewahrt sicher einige vor einem Fehlkauf ((:
    Liebst, Neele von http://royalcoeur.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥