[My Favourites]: Night Care

Ich habe vor einiger Zeit schon einen Post zum Thema morgendliche Hautpflege erstellt. 
Nun findet Ihr im Nachfolgenden auch einen Beitrag zum Thema Nachtpflege. 

Zum einen reinige ich meine Haut wie im vorausgegangenen Link beschrieben mit den folgenden zwei Produkten:

1. Neutrogena visibly clear Pink Grapefruit tägliches Waschgel
2. Neutrogena visibly clear 2-in-1 Reinigung & Maske



Nach dieser Prozedur trage ich meine allerliebste Nachtcreme von alverde Naturkosmetik und meine Augencreme von INDRA Naturkosmetik auf:

Meine beiden Schätze für die Nacht


Links im Bild seht Ihr die Nachtcreme sensitiv Seide mit Shoreabutter für sensible Haut von alverde Naturkosmetik. Diese hat sich als sehr gut bewehrt, da ich oft trockene Stellen im Gesicht habe und diese durch die Nachtcreme sehr gut abklingen. 
Rechts im Bild die Augencreme von INDRA Naturkosmetik, welche ich nach dem Auftragen meiner Nachtcreme um die Augenpartie herum leicht mit dem Ringfinger durch Einklopfen einarbeite.


Ich war früher skeptisch, als ich davon hörte, dass Mädels in meinem Alter Nachtcremes und ganz besonders Augencremes verwendet haben, da ich mir dachte, ich sei ja noch jung und bräuchte diese überflüssige Pflege nicht. Aber als ich damit anfing, sah ich schon nach sehr kurzer Zeit Ergebnisse. 
Ganz besonders die Augencreme hat es mir angetan, und seitdem ich sie habe, gehe ich nicht in's Bett, ohne sie vorher aufgetragen zu haben.


Glaubt mir Mädels, Ihr tut Eurer Haut wirklich nur Gutes, wenn Ihr sie täglich, sowohl morgens als auch abends, pflegt und darauf achtet, dass sie durch verschiedene Umwelteinflüsse geschädigt wird!!!


Eure Haut wird es Euch danken.







Kommentare:

  1. so muss es sein :) neutrogena kann ich nur gut heißen ! ist wirklich spitze

    AntwortenLöschen
  2. die augencreme ist wirklich super, die hab ich auch und man sieht wirklich schnell ergebnisse :)

    AntwortenLöschen
  3. interessanter und nützlicher post.
    die nachtcreme von alverde hab ich auch. :-)

    grüßeeeee.

    AntwortenLöschen
  4. Interessant aber ich würde augencreme noch nicht benutzen. Tages und Nachtcreme benutze ich auch nicht weil ich denke das die haut sich schnell dran gewöhnt und es dann immer brauch

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutzte weder Tag- noch Nachtcreme. Meine Haut reagiert da nciht so gut drauf :)

    AntwortenLöschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥