Der morgendliche Pflegewahnsinn

Heutzutage weiß die Frau von Welt, wie wichtig es ist, die Haut täglich zu pflegen.
Da viele nicht wirklich wissen, was sie benutzen sollen, habe ich mir gedacht, mein allmorgendliches Pflegeprogramm für gesunde und reine Haut vorzustellen, im Nachfolgenden Schritt für Schritt beschrieben und erklärt.





Dies sind meine drei Lieblinge, die meine Haut morgens immer gut auf Trab bringen!




1. Neutrogena visibly clear Pink Grapefruit tägliches Waschgel

Dieses Produkt ist der Start in meinen Pflegealltag. Es reinigt sanft und porentief und entfernt Mitesser und Pickel.






Ich muss ehrlich zugeben, dass ich von den Neutrogena-Produkten nicht immer überzeugt war. Da ich aber eine Zeit lang Hautprobleme aufgrund von Stress bekam, dachte ich mir, ich probier’s einfach mal aus. Doch seitdem ich dieses Produkt verwende, hat sich mein Hautbild wirklich sehr verbessert und die zuvor durch Stress entstandenen Hautprobleme waren wie weggeblasen.

Zur Verwendung:
Gesicht anfeuchten, eine haselnussgroße Menge des Produkts mit Hilfe des Spenders entnehmen und diese sanft ins angefeuchtete Gesicht einmassieren. Danach einfach gründlich mit Wasser abwaschen.



2. Neutrogena visibly clear 2-in-1 Reinigung & Maske

Als zweites Produkt nehme ich das Neutrogena visibly clear 2-in-1 Reinigung & Maske. Zum einen ist es ein Reinigungsgel, welches täglich verwendet werden kann, und zum anderen eine Maske, welche 1 bis 2x pro Woche angewendet werden kann.







Zur Anwendung:

Als tägliche Reinigung
Genauso wie bei Neutrogena visibly clear Pink Grapefruit tägliches Waschgel Gesicht anfeuchten, eine haselnussgroße Menge des Produkts entnehmen und diese sanft ins angefeuchtete Gesicht einmassieren. Danach einfach gründlich mit Wasser abspülen.

Als tiefenreinigende Maske
1 bis 2x pro Woche eine dünne Schicht auf das Gesicht auftragen, für 5 Minuten einwirken lassen und danach gründlich mit Wasser abwaschen.



3. Neutrogena visibly clear tägliche Feuchtigkeitspflege ölfrei

Um meinen morgendlichen Pflegewahnsinn abzurunden benutze ich zuletzt die Neutrogena visibly clear tägliche Feuchtigkeitspflege ölfrei. Diese hat einen angenehmen Geruch und spendet meiner Haut täglich Feuchtigkeit und verbessert das Hautbild.







Zur Anwendung:
Eine haselnussgroße Menge auf die zuvor gereinigte Haut auftragen.

Mein Tip:
Verwendet diese Feuchtigkeitspflege als Basis für Euer tägliches Make Up. Sie eignet sich super als Tagescreme.



So, das war’s von mir zum Thema tägliche Gesichtspflege.
Achtet gut auf Eure Haut! Sie ist Eure Visitenkarte!




XoXo,
GreenMamba

Kommentare:

  1. Neutrogena wollte ich auch mal ausprobieren, und wenn du sagst, es ist gut, dann werde ich das mal machen !

    AntwortenLöschen
  2. Ist ne gute Idee, dass auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die Pflegereihe früher auch benutzt :)

    AntwortenLöschen
  4. also die feuchtigkeitscreme werd ich mir mal genauer ansehen. vielen dank für den tip :)

    AntwortenLöschen
  5. ich hatte nie, wirklich nie, schlimmere haut als mit der pink grapefruit serie von neutrogena.
    und irgendwie kaum jemals etwas gutes darüber gelesen.aber schön, auch mal zu hören, dass jemand das ganze mag ;)

    AntwortenLöschen

Kommentieren ohne Captcha!
Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare.. ♥